A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ?

A

  • App
    Keine App erforderlich.
  • Applikationen
    Elemente, die überwiegend der Dekoration dienen; häufig aus Edelstahl.
  • Aufdopplung
    Unter einer Aufdopplung versteht man allgemein die Verstärkung eines Materials.

B

  • Bleiverglasungen
    Bleiverglasungen unserer Haustürfüllungen werden handgefertigt und befinden sich pflegeleicht im Scheibenzwischenraum einer Mehrfachverglasung.

C

  • Carbon
    Griffe mit moderner, optischer Wirkung aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff.

D

  • Dekoroberfläche
    Hochwertige Folienoberfläche vergleichbar mit Anwendungen in der Möbelindustrie. In zahlreichen Farben und nachgebildeten Holzmaserungen wählbar.
  • Designglas
    Verglasungen mit besonderen, zusätzlichen Elementen, wie (je nach Glaswahl) Kristallsteine, Lackierungen etc.
  • Dreidimensionale Tiefenwirkung
    Dreifachverglasung, bei der die einzelnen Glasscheiben unterschiedlich mattiert sind.

E

F

  • Facettenstein
    Dekorative Glaselemente mit edlen, optischen Effekten durch angeschrägte Kanten.
  • Farben
    Wählen Sie Ihre Wunschfarbe aus mehr als 100 RAL-Farben, Dekorfolien und Sonderfarbtönen.
  • Fingerprint
    Die Entriegelung der Tür erfolgt komfortabel durch Erkennung Ihres gespeicherten Fingerabdrucks.
  • Flügelabdeckendes Türblatt
    Bei dieser Bauform ist der Türflügel komplett abgedeckt.

G

H

  • Holzdekor
    Folierungen in Holzdekor-Optik sind dem Original-Werkstoff zum Verwechseln ähnlich.

I

  • Innendrücker
    Umgangssprachlich auch als "Türklinke" bezeichnet

J

  • Jatobaholz
    Witterungsbeständiges Hartholz, das bei einigen OBUK- Türgriffen verwendet wird.

K

L

  • Lisenen
    Lisenen sind halb eingelassene Zierstreifen aus mattem oder poliertem Edelstahl.

M

  • Mattierung
    Durch ein Ätzverfahren oder Sandstrahlung wird das Glas matt und undurchsichtig.
  • Mattierungsstufen
    Glasmatteriungen entstehen durch Ätzung oder Sandstrahlverfahren. Je nach Intensität ändern sich Durchsichtigkeit.

N

  • Naturstein
    In Türgriffen oder auf Teilflächen.

O

  • Ornamentglas
    Klares oder gefärbtes Glas, häufig mit strukturierter, dekorativer Oberfläche.
  • Ornamentrahmen
    Dekorative Profilrahmen. Häufig den Glasausschnitt umlaufend.

P

  • Planflächig
    Applikationen ohne Höhenunterschied zur Oberfläche der Türfüllung.
  • Planung
    Planung durch den OBUK Fachhändler oder mit unserem Konfigurator.
  • PZ-Rosette
    Umschließt den Profilzylinder (Schlüsselloch), so dass bei Sicherheitsrosetten ein Ansetzen von Einbruchswerkzeug erschwert wird.

Q

  • Qualität
    Jede OBUK Haustürfüllung durchläuft mehrere manuelle und automatsche Qualitätskontrollen.

R

  • RAL-Farben
    Wählen Sie Ihre OBUK Tür, aus mehr als 100 Farben nach RAL-Farbsystem
  • RC-Widerstandsklassen
    Die deutsche Kriminalpolizei empfiehlt für Privathäuser gewöhnlich einbruchshemmende Haustüren in der RC 2 und RC3 Ausführung (vormals WK2 / WK3).
  • Reflo-Glas
    Reflo-Glas lässt Dinge hinter der Glasscheibe umso verschwommener erscheinen, je weiter sie von ihr entfernt sind.

S

  • Scharniere
    Umgangssprachlich werden Türbänder oft auch als Scharniere bezeichnet.
  • Scheibenzwischenraum
    Innerer Bereich des Glasverbunds zwischen zwei oder drei Scheiben der Mehrfachverglasung.
  • Schlösser
    Ihr Fachbetrieb vor Ort berät Sie über verschiedene Ausführungen, Sicherheitsklassen und Designs.
  • Seitenteil
    OBUK Seitenteile lassen mehr Licht in den Hausflur. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Ganzglas-Seitenteilen.
  • Sicherheitsausstattung
    Ihre individuelle Sicherheitsausstattung planen Sie am besten individuell mit Ihrem Fachbetrieb vor Ort.
  • Sockelprofil
    Am unteren Abschluss der Haustürfüllung schützt diese Profilleiste die Oberfläche der Tür.

T

  • Teilflächen
    Durch Lisenen oder Zierstreifen getrennte Bereiche können meistens auch in unterschiedlichen Farben und/oder Holzdekoren individuell gestaltet werden.
  • Teilmattierung
    Durch ein Ätzverfahren oder Sandstrahlung auf der Seite zum Scheibenzwischenraum der Merhfachverglasung wird das Glas matt.
  • Thermisch getrennter Randverbund
    Bei OBUK-Mehrfachverglasungen wird der Glasverbund mit sogenannten Abstandshaltern aufgebaut. Diese Distanzstücke verfügen über eine hohe Wärmeisolierung.
  • Thermo-Buchenholz
    Applikationen aus Thermo-Buchenholz sind durch Wasser- und Wärmebehandlung ohne Verwendung von Chemikalien gegen Pilzbefall, Fäulnis und Verwindungen resistent.
  • Trittschutz
    Am unteren Abschluss der Haustürfüllung schützt dieses Zubehör die Oberfläche der Tür und setzt einen gestalterischen Akzent.

U

V

  • VSG
    Verbund-Sicherheits-Glas.

W

  • Wärmefunktionsglas
    Eine Beschichtung auf der Innenseite der Glasoberfläche verbessert die Wärmedämmung.

Z

  • Ziernuten
    Dezentes Gestaltungselement, je nach Modell meistens in 5 mm oder 15 mm Breite.